Immotermin

Immobilienball 2023 -
Teilen
Merken
Immoflash

Genau zwölf Monate nach Baubeginn wurde kürzlich mit rund 90 geladenen Gästen die Dachgleiche des aktuellen Aira Wohnbauprojekts Bel Atrium in der Klenaugasse 5 gefeiert. Zu dem gesamten Bauteam waren auch Vertreter des Bauherrn, der Baufirma, sowie wichtige Geschäftspartner anwesend.

"Für mich zählt unser Projekt zu den schönsten und außergewöhnlichsten Häusern, die hier in der Umgebung entstehen. Unvergleichbar ist nicht nur die Architektur, sondern auch der imposante Ausblick von den künftigen Dachterrassen. Von hier aus kann man die lebenswerteste Stadt der Welt zu 100 Prozent in sich aufsaugen. Die Qualität des Projekts spricht für sich. Wir liegen aktuell bereits bei einem Verwertungsstand von knapp 80 Prozent", gibt sich Aira Geschäftsführer Roman Ascherov erfreut.

"Um solche Projekte zu realisieren, bedarf es einer großartigen Partnerschaft, bei der alle Beteiligten das gleiche Ziel vor Augen haben. Ich möchte mich in diesem Sinne bei Aira Development für die stets professionelle und freundschaftliche Zusammenarbeit bedanken", so Gerald Auböck, Eigentümervertreter der Auböck Bau .

"Ich möchte mich in erster Linie bei unserem gesamten Bauteam vor Ort bedanken. Allen voran unserem Bauleiter Hr. Albian Sylejmani und unserem Hauptpolier Hr. Asim Mehic. Ohne dieser tolle Mannschaft wäre das alles nicht möglich.", bedankt sich Niederlassungsleiter Werner Muttenthaler bei seinem gesamten Bauteam vor Ort.