Immotermin

Immo-Sommernacht 2024 -
ÖVI Immo Golf Cup -
Teilen
Merken
Immoflash

Alvarea Immobilien hat letzte Woche eine Bauträgerliegenschaft in Wien-Penzing an einen heimischen Immobilien-Entwickler vermittelt. Die noch zu entwickelnde Liegenschaft weist eine Grundfläche von rund 350 m² auf und ermöglicht die Errichtung einer Wohnimmobilie mit einer Nutzfläche von rund 1.450 m². Der geplante Wohnbau soll in Form eines Bauherrenmodells errichtet werden. Der Verkauf wurde mittels Asset-Deal abgewickelt und über die Kaufsumme wurde Stillschweigen vereinbart.Alvarea Geschäftsführer Florian Wöhrle: „Dank unserer guten Beziehungen zur Verkäuferin und zur Käuferin, konnten wir die Liegenschaft zielgenau anbieten und den Verkauf besonders effizient und erfolgreich über die Ziellinie bringen. Gerade in Zeiten wie diesen, ist eine enge Kundenbeziehung der Schlüssel zum Erfolg und mein Dank gilt allen beteiligten Personen, die an der reibungslosen sowie äußert professionellen Abwicklung mitgewirkt haben.“