Merken
Immoflash

Die CA Immo läßt für die voraussichtlich heute nach Börseschluss erwarteten Ergebnisse des diritten Quartals eine eher durchwachsene Geschäftslage erwarten. Wie das immoflash-Morgenjournal bereits heute früh auf Basis ihr zugegangener Bankeneinschätzungen berichtete, dürfte die CA Immo im dritten Quartal ein im Vorjahresvergleich relativ stabiles Quartalsergebnis vorlegen. Zwar gehen einige der Analysten sogar von einem geringfügigen Ergebnisrückgang aus, andere sprechen aber von einem Ergebnis auf Vorjahresniveau.

Alles in allem dürften aber die großen Überraschungen ausbleiben.

Was aber auch von allen bestätigt wurde, das sind erwartete und durchaus beträchtliche Rückgänge bei den MIeteinnahmen im dritten Quartal, die gut ein Zehntel der bisherigen MIeterlösen ausmachen dürften. Zumindest ein guter Teil davon dürfte aber auf - an sich gewinnbringende -Verkäufe zurückzuführen sein.

Die genauen und dann auch vom Unternehmen autorisierten Zahlen werden morgen ab 7.00 früh im immoflash-Morgenjournal zu hören sein.