Merken
Immoflash

Drei Führungskräfte aus der EHL-Gruppe haben an dem umfangreichen Praxisratgeber „Handbuch Immobilienentwicklung“ mitgewirkt. Im Autorenteam des im Linde-Verlag erschienenen Werk befinden sich Sandra Bauernfeind, Geschäftsführerin von EHL Immobilien Management, Stefan Wernhart, Leiter der Abteilung Büro, und Alexandra Bauer (vormals Ehrenberger), Leiterin der Abteilung Market Research.

Bauernfeind deckt mit ihrem Beitrag zum Thema Wohnimmobilien das aktuell wichtigste Segment ab. Das außergewöhnlich starke Bevölkerungswachstum in den Großstädten eröffne Wohnentwicklern derzeit exzellente Möglichkeiten, so Bauernfeind in einer Aussendung. „Aber auch in einer Boomphase ist eine exakte Marktanalyse unverzichtbar, um erfolgreiche Projekte zu realisieren.“

Bauer und Wernhart teilen in dem Werk ihr Wissen über Büroimmobilien. Dieser Bereich werde ebenfalls als Boommarkt gehandelt, so das Autorenduo: „In den vergangenen zwei Jahren hat sich ein gewisser Nachfragestau nach modernen Erstbezugsflächen gebildet.“ Der Geschäftsführende Gesellschafter von EHL, Michael Ehlmaier, freut sich, dass Mitarbeiter bei der Entstehung des Standardwerks mitgewirkt haben. Das stelle die hohe fachliche Kompetenz und den ausgezeichneten Ruf des Teams erneut unter Beweis. „Gerade im Bereich Immobilienentwicklung, in dem oft schon Nuancen entscheiden, ob ein Projekt ein durchschlagender Erfolg oder ein Flop wird, sind das umfassende Know how und die große Markterfahrung unserer Experten für unsere Kunden sehr wertvoll“, streut Ehlmaier seinen drei Mitarbeitern Blumen.