Merken
Immoflash

Der Hersteller von Softwareanwendungen für Hausverwalter, Conthaus, hat mit Eleonora Kahlig einen neuen Vorstand eingesetzt. Nach Abschluss ihres Studiums, mit dem Schwerpunkt Digitalisierung und Automatisierung (IT), stieg Nora Kahlig in der Contakt AG als Prokuristin auf und bildet mit ihrem Vater, Wolfgang Kahlig, nun den Vorstand der familiengeführten Aktiengesellschaft.

Eleonora Kahlig, aufgewachsen im elterlichen Familienbetrieb, war einige Jahre in internationalen Großkonzernen tätig und wurde im Bereich Wohnrechtsentwicklung zu Gastvorträgen, im Rahmen diverser Kongresse („International Conference on Digital Information Processing and Communications“ und „World Congress of Philosophy of Law“), nach Washington D.C./ USA. (Georgetown-University), Belo Horizonte/ Brazil (Federal University of Minas Gerais) sowie nach Dubai/ U.A.E (Islamic Azad University Dubai) eingeladen. Contakt EDV verweist laut eigenen Angaben auf mehr als 3.000 installierten Arbeitsplätzen bei Hausverwaltungen.

Nora Kahlig zu ihrer Bestellung: „Es erfüllt mich persönlich und ist für mich absolut sinnstiftend, dieses großartige und erfolgreiche Familien-Unternehmen auf innovativem Niveau weiterzuführen. Unsere Leidenschaft für das Immobilienmanagement spiegelt sich im Conthaus-System wieder: Persönliches und zukunftsorientiertes Commitment und ganz “nah am Kunden„ zu entwickeln. Das bringt Wertschätzung und es motiviert“