UNTERNEHMENSPROFILE

Immotermin

Teilen
Merken
Immoflash

Der im Jahr 2020 gestartete offene Spezial-AIF "Empira Opportunities Fund" entwickelt sich positiv. Bislang wurden rund 840 Millonen Euro investiert und eine attraktive Rendite (ITD) von rund 65 Prozent erzielt. Der Fonds ist derzeit breit diversifiziert in Immobilien und immobilienähnliche Anlagen am deutschen (derzeit ca. 74 Prozent der Allokation), österreichischen (ca. 9 Prozent) und US-amerikanischen Immobilienmarkt (ca. 17 Prozent) allokiert. Investiert wird in Bestandsimmobilien und Projektentwicklungen als auch Landbanking. Dazu kommen Assets und Finanzierungen in liquiditätsbedingten Verwertungsszenarien. Empira ist mit rund 60 Millionen Euro substanziell co-investiert ("GP Commitment") und stellt somit Interessengleichheit sicher. Das Portfolio besteht aktuell aus über 5.500 Wohneinheiten. Die letzte Akquisition umfasst 180 Wohneinheiten im Bundesstaat Ohio in den USA. Gemanagt wird der Fonds von der Empira Group. Das Schweizer Unternehmen hat ein Anlagevolumen von rund sieben Milliarden Euro und entwickelt neuartige, renditestarke Investmentansätze in den Bereichen Equity und Debt.