Merken
Immobilien Magazin

Wie die Metropole Leipzig boomt auch der Flughafen Leipzig/Halle. Insgesamt steuern mehr als 80 Fracht-Airlines den Flughafen an und bedienen von Leipzig aus über 270 Ziele weltweit. In den kommenden Jahren tätigt die Flughafengesellschaft im Cargo-Bereich Investitionen in dreistelliger Millionenhöhe. Dabei werden auch attraktive Industrie- und Gewerbeflächen entwickelt. 

Als Kern eines stetig wachsenden Logistikclusters im Herzen von Mitteldeutschland zieht der Regionalflughafen internationale Unternehmen verschiedenster Branchen und Immobilienentwickler an. Schon heute finden sich in unmittelbarer Nachbarschaft Konzerne wie Porsche, BMW oder Beiersdorf. Am Flughafen selbst arbeiten in den rund 120 angesiedelten Unternehmen über 11.000 Beschäftigte. Das weltweit größte Drehkreuz von DHL ist hier ebenso beheimatet wie das erste europäische Luftfrachtdrehkreuz von Amazon. Weitere Ansiedlungen, vor allem von Logistik- und Luftfahrtunternehmen stehen bevor.