Immotermin

FIABCI Prix d'Excellence -
Cäsar® - Der Immobilienaward -
apti-Award -
Teilen
Merken
Immoflash

Ressourcenschonend, umweltfreundlich und mit gesellschaftlichem Mehrwert: Im Zentrum des neunten Gemeindebezirks entsteht das wohl nachhaltigste Büroprojekt der Stadt Wien. Das FRANCIS ist ein von der 6B47 Real Estate Investors AG entwickeltes Konversionsprojekt, welches das Herzstück des 2,4 Hektar großen Althan-Quartiers bildet.

Das FRANCIS rückt als moderner Quartiersmittelpunkt neben dem Nachhaltigkeitsaspekt auch die soziale Komponente in den Vordergrund. Es soll zu einem neuen Zentrum des gesellschaftlichen Lebens in der Hauptstadt werden - offen für alle Wienerinnen und Wiener sowie Besucher aus aller Welt. Dafür wird künftig ein großes Angebot an Gastronomie, Einzelhandel und Freizeitflächen Hand in Hand mit hochmodernen Büroräumen gehen.

Das innovative Projekt bricht alte Strukturen auf und lässt das Areal um den Franz-Josefs-Bahnhof mit viel Verweilqualität neu aufleben.

Statt den veralteten Bürokomplex aus den 1970er-Jahren abzureißen, fiel die Entscheidung auf dessen Revitalisierung: Das Gebäude wird bis auf das Stahlbetonskelett zurückgebaut und als FRANCIS neu ausgebaut. Mehr als 10.000 Lkw-Schuttfuhren und 18.625 Tonnen CO2 werden dadurch Wiens Einwohnern erspart - das entspricht dem klimapositiven Effekt von 500.000 gepflanzten Buchen.