Merken
Immoflash

Geglückter Markteintritt: In Utrecht in den Niederlanden hat International Campus (IC), ein führender Entwickler und Betreiber von Micro Living-Konzepten in Zentraleuropa, acht Monate früher als ursprünglich geplant das neue The Fizz Utrecht eröffnet. Die ersten rund 400 Bewohnerinnen und Bewohner sind bereits eingezogen. Das ikonisch gestaltete Apartmenthaus ist mit seinen 15 Stockwerken das höchste Gebäude des Stadtteils Overvecht und Sieger des "Coliving Award" in der Kategorie Building & Architecture. Es verfügt über 639 vollausgestattete Single- und Doppelapartments, fast 1.000 Fahrrad-Stellplätze sowie rund 1.000 Quadratmeter Gemeinschaftsflächen, unter anderem mit Dachterrassen, Fitnessbereich und Bibliothek. Im Erdgeschoss werden rund 800 Quadratmeter an einen Kaffee-/ Brauereibetrieb vermietet, welche für Besucher und die Nachbarschaft öffentlich zugänglich sind. Für die zweite Gewerbefläche mit etwa 200 Quadratmetern werden aktuell Gespräche mit zahlreichen Interessenten geführt. The Fizz Utrecht befindet sich im Stadtteil Overvecht, nur zehn Minuten von der Universität Utrecht entfernt.