Merken
Immoflash

In Kooperation mit der BIP Immobilien Development startet das neue Projekt der RVW (Raiffeisen Vorsorge Wohnung) in der Pilzgasse 28 im 21. Wiener Gemeindebezirk. Am Projektstandort entstehen 45 Wohnungen mit durchdachten Grundrissen, sowie 19 PKW-Stellplätze. Das Vorsorgewohnungsprojekt orientiert sich an die hohen Ansprüche des urbanen Wohnens.

Die 2-3 Zimmer Wohnungen haben eine Wohnfläche von 36 bis 69 m².

Der Bauträger BIP Immobilien Development GmbH hat in Kooperation mit der RVW mit diesem Objekt den Grundsätzen "ausgezeichnete öffentliche Anbindung plus optimale Infrastruktur" als wesentliche Voraussetzungen für vorbildliche Vorsorgewohnungen Rechnung getragen. "Man kauft eine Wohnung, vermietet diese und legt dadurch den Grundstein für ein gesichertes Zusatzeinkommen", erklärt RVW-GF Marion Weinberger-Fritz die Anlageidee in einem Satz.