Immotermin

Teilen
Merken
Immoflash

Bereits seit 2012 bietet die re.comm - das Real Estate Leaders Summit - ein innovatives und exklusives Forum für die Immobilienwirtschaft. Nachwuchstalente aus der Branche haben auch heuer wieder die Chance dabei zu sein. Mit einer überzeugenden Bewerbung kann man sich einen der fünf begehrten High Potential-Plätze für den Innovationskongress sichern.

Bewerbungen können ab sofort bis zum 23. September eingereicht werden. Das High Potential Programm wird vom Veranstalter epmedia Werbeagentur für die Zeit der re.comm 22 - vom 16. - 18. November 2022 - angeboten und richtet sich an alle Young Professionals und motivierte Studierende der Immobilienbranche. Die Idee des High Potential Programmes ist, den motiviertesten und besten Brancheneinsteigern (mit bis zu drei Jahren Berufserfahrung) den Zugang zu dem exklusiven Event zu ermöglichen. Die High Potentials der Immobilienbranche bekommen damit die Möglichkeit, nicht nur die internationalen Keynote-Speaker live zu sehen, sondern sich auch mit den Top-Manager:innen der Branche zu vernetzen. Zusammen mit ausgewählten Mentor:innen werden sie einen umfangreichen Einblick in die Immobilienbranche erhalten.

Als Mentor:innen stehen ihnen heuer

- Martina Maly-Gärtner / COO UBM Development AG

- Matthias Gass / Präsident FIABCI

- Andreas Köttl / CEO value one Holding

- Hermann Rauter / Gründer Herztraum Immobilien

- Peter Ulm / Geschäftsführer Empira Management GmbH

fachlich, persönlich und mit ihren Erfahrung zur Seite.

Als Abschluss des Innovationskongress fassen die High Potentials ihre Gedanken und Eindrücke zu den Vorträgen der Speaker in einer zweiseitigen Abschlussarbeit zusammen. Diese werden anschließend mit den re.comm Teilnehmer:innen geteilt. Das soll die re.comm Community dazu anregen sich aus einem frischen und kritischen Blickwinkel mit dem Erlebten auseinander zu setzen. Die ausgewählten Teilnehmer:innen des High Potentials Programmes bekommen nach der re:comm auch Zugang zum Netzwerk der vorangegangenen Mentees. Zusätzlich erhält der oder die Mentee mit der besten Abschlussarbeit einen Platz in der VÖPE Next.

Weitere Informationen zur Bewerbung findet man hier

Bewerbungsphase: 4. Juli bis 23. September 2022