Merken
Immoflash

Vermietungserfolg für die S+B Gruppe in Warschau. Mehrere Abteilungen des Hauptstadtamtes Warschau werden im kommenden Frühjahr in den von der S+B im Zentrum von Warschau entwickelten und realisierten Widok Towers siedeln. Dazu wurde in den vergangenen Tagen ein entsprechender langfristiger Mietvertrag mit dem Investor Commerz Real Invest abgeschlossen. Die künftigen Amtsräume der Hauptstadtverwaltung werden in 10 Geschossen des Widok Towers auf zirka 12 000 m² Nutzfläche Arbeitsplätze für etwa 600 Mitarbeiter vorsehen.

Johannes Bauer, Leiter der S+B Polen, freut sich über den erzielten Vertragsabschluss: "Es ist für jeden Immobilienentwickler die größte Ehre, wenn sein Projekt zum künftigen Sitz von wesentlichen Behörden des Hauptstadtamtes ausgewählt wird. "

S+B Gruppe war einstiger Eigner des Nutzniessrechtes dieses Areals direkt an der Metrostation Centum vis-à-vis vom Kulturpalast und hat die Widok Towers für den Investor geplant, errichtet und nun auch bereits im Wesentlichen vermietet.