Merken
Immoflash

Die Values Real Estate hat sieben Healthcare-Immobilien für seine drei Fonds um rund 145 Millionen Euro erworben. Die Objekte befinden sich allesamt in Deutschland Der größte Teil des Pakets entfällt auf den Values Public Sector Fonds mit vier Objekten, jeweils in München, Wiesbaden und zwei in Essen. Diese schlugen mit 120 Millionen Euro zu Buche. Zwei Ärztehäuser, davon eines in Lüdenscheid und eines in Essen, gehen in den Valzes Health Invest. Der Values Daycare Invest verzeichnet Zuwachs durch eine Kita in Ludwigshafen. Zusammen mit dem Startportfolio von Signa (immoflash berichtete damals) hat der Fonds bislang 16 Kitas für insgesamt rund 90 Millionen Euro eingesammelt.

Auf immoflash-Nachfrage, ob auch der österreichische Markt für Values interessant sei, gab es eine Absage. Ein Sprecher erklärte, dass Österreich "derzeit nicht im Fokus sei und von jenen institutionellen Investoren, die in Values-Produkte im Bereich Social investiert seien, auch nicht gewünscht sei". Das liege laut Branchenkennern mitunter an den deutlich höheren Einstiegspreisen.