UNTERNEHMENSPROFILE

Immotermin

Immo-Sommernacht 2024 -
ÖVI Immo Golf Cup -

Neuigkeiten

22.03.2023

Grünes Rechenzentrum für Berlin

Jetzt wurde die Baugenehmigung für ein neues Rechenzentrum in Berlin erteilt: Bis 2025 entsteht ein neues Datacenter auf dem ökologisch angelegten Gewerbequartier Campus GoWest mit energieeffizienter Kühlung, erneuerbaren Energien und gezielter Abwärmenutzung. Errichtet wird es von maincubes und die gesamte Rechenzentrumsfläche ist bereits vorvermietet. Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund), der zentrale IT-Dienstleister der Bundesverwaltung, wird als Kunde einziehen.
Das neue Datacenter BER01, das im Berliner Stadtteil Schmargendorf im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf liegen wird,...

Merken
>>mehr lesen
10.03.2023

Ein Turm mit Charakter

Nach Wien nehmen die Projektentwickler:innen nun zunehmend die Murstadt ins Visier. Vor allem in den Markt der Büro- und Logistikimmobilien scheint Bewegung zu kommen. Mit dem Smart Tower erhält Graz eine neue Benchmark.

Merken
>>mehr lesen
21.02.2023

Proptech Payuca holt sich frisches Geld

Das Wiener PropTech Payuca schloss das Unternehmen eine Series-A-Finanzierungsrunde erfolgreich ab und konnte auch ABB E-mobility als Investor gewinnen.
Das neu gewonnene Kapital aus der Finanzierungsrunde wird nun der weiteren Expansion von Payuca in Deutschland dienen. Neben Berlin sollen bald auch weitere deutsche Großstädte folgen. Ziel ist es, auch die deutsche Wohnungswirtschaft von den smarten Komplettlösungen von Payuca zu überzeugen. Über die exakte Höhe des Investments wurde Stillschweigen vereinbart.
Mit ihrer Kurzpark-App ermöglicht Payuca Wohnungsunternehmen und Eigentümern...

Merken
>>mehr lesen
16.02.2023

Am Donaukai vollvermietet

Unweit der Millennium City konnte das Neubauobjekt "Am Donaukai" des Auftraggebers Art-Invest Real Estate Management Austria mit 404 Mietwohnungen in nur 10 Monaten durch teamneunzehn vollvermietet werden. Zeitgleich übernahm die teamneunzehn-Hausverwaltung auch das Property Management und somit die laufende Verwaltung des Wohnneubaus. Die Vermietung des großangelegten Neubauprojekts "Am Donaukai" startete mit der Fertigstellung Anfang April 2022. "Wir sind stolz und dankbar, dass die Art-Invest Real Estate sowohl Vermarktung als auch das Property Management des Objekts 'Am Donaukai' in unsere...

Merken
>>mehr lesen
01.02.2023

Art-Invest kauft Erdberger Lände 40-48

Art-Invest Real Estate hat eine vollvermietete Büroimmobilie in zentraler Lage im dritten Bezirk von Wien an der Erdberger Lände 40-48 von einem geschlossenen Publikumsfonds der KGAL Investment Management erworben. Das Objekt bietet auf einer Grundstücksfläche von 8.400 m² derzeit eine Bürofläche von 18.200 m² mit 220 Stellplätzen. Das aus dem Baujahr 1984 stammende 4-teilige Bürogebäude mit einem Unter- und sechs Obergeschossen wurde zuletzt 2007 revitalisiert und ist seitdem an die ÖBB-Business Competence Center vollvermietet. Nach Auszug des Mieters plant Art-Invest Real Estate ab...

Merken
>>mehr lesen
31.01.2023

STC Development feiert 20 Jahre

STC Development feiert ihr 20-jähriges Jubiläum. Seit der Firmengründung im Jänner 2003 ist STC Development in Österreich als Projektentwicklung tätig.
"Wir haben das Ziel, durch ein partnerschaftliches Miteinander und eine gemeinsame Umsetzung von Visionen die Zukunft aktiv mitzugestalten und die Lebensqualität der Bewohnerinnen und Bewohner langfristig zu steigern", so STC-Geschäftsführer Matthias Waibel.
Mit zwei Firmenstandorten in Wien und Dornbirn bietet das Unternehmen die für die Projektentwicklung in den östlichen Bundesländern erforderlichen Dienstleistungen in konzentrierter...

Merken
>>mehr lesen
06.10.2022

Dominik Perisa verstärkt Rivus Capital

Rivus Capital, ein Urban Tech Investor mit Standorten in München und Berlin, verstärkt die Führungsebene im Bereich Venture Capital mit Dominik Perisa. Der 33-Jährige bringt mehrjährige Berufserfahrung als Investor mit und leitet künftig den Standort Berlin. Vor seinem Einstieg bei Rivus war Dominik Perisa bei Cherry Ventures tätig, wo er den Aufbau eines Portfolios von mehr als hundert Unternehmen unterstütze. Zuvor verbrachte er mehrere Jahre bei CMP Capital Management Partners, einem Private Equity Fonds mit unternehmerischer Investmentphilosophie und starkem Fokus auf Spezialsituationen...

Merken
>>mehr lesen
23.12.2021

Metropolitan vollendet

Art-Invest Real Estate hat gemeinsam mit der STC - Swiss Town Consult AG - das 20-geschossige Wohnhochaus The Metropolitan fertiggestellt. Der 60 m hohe Turm umfasst neben 370 hochwertig ausgestatteten Mietwohnungen, die seit 01.12.2021 bezogen werden können, Einzelhandelsflächen im Erdgeschoss, einen Co-Working-Space, einen Fitnessbereich, sowie eine Dachterrasse mit Blick über die Stadt. 250 Wohnungen stehen noch für die Vermietung zur Verfügung.
In Rekordbauzeit hat die Art-Invest Real Estate gemeinsam mit STC The Metropolitan fertiggestellt. Das Wohnhochhaus, das sich in unmittelbarer...

Merken
>>mehr lesen
19.10.2021

Art-Invest kauft in Stuttgart

Die Art-Invest Real Estate hat den Bürocampus Wangen in Stuttgart von Investcorp gekauft. Der Campus liegt an der Hedelfinger Straße 54-80 im Südosten von Stuttgart auf dem ehemaligen Kodak-Areal. Das Objekt umfasst insgesamt etwa 51.300 m² Büro-, Service- und Einzelhandelsflächen auf rund 61.000 m² Grundstücksfläche. Zu den Mietern in den Bestandsgebäuden zählen Mercedes Benz, Vodafone und Obi. Beos hatte den Bürocampus Wangen realisiert und 2018 für rd. 79 Mio. Euro an Investcorp veräußert. Art-Invest sieht in dem Areal Wertschöpfungspotenzial, das nun gehoben werden soll. Der...

Merken
>>mehr lesen
15.07.2021

Baukosten stiegen weiter

Die stark steigenden Baukosten werden immer mehr ein Problem für die Schaffung von neuem Wohnraum. In manchen Ländern reagiert auch schon die Politik. So überlegt Ungarns Regierung den kräftigen Preisanstiegen bei Holz und Stahl mit Exportbeschränkungen entgegenzuwirken.
Auch im Juni sind die Baukosten weiter deutlich angestiegen, wie aus aktuellen Daten der Statistik Austria hervorgeht. Der Baukostenindex (Basis 2020) für den Wohnhaus- und Siedlungsbau lag bei 112,4 Indexpunkten und war um 12,4 Prozent höher als vor einem Jahr. Gegenüber Mai 2021 stieg der Index um 1,7 Prozent.
Im Vergleich...

Merken
>>mehr lesen