Immotermin

Immobilienball 2023 -
IMMOFINANZ
Unser Kerngeschäft umfasst die Bewirtschaftung und Entwicklung von Einzelhandels- und Büroimmobilien in ausgewählten Ländern West- und Osteuropas. Im Bürobereich konzentrieren wir uns mit unserer internationalen Marke myhive ausschließlich auf die Hauptstädte der Kernländer sowie die größten Bürostandorte in Deutschland. Auf das Büroportfolio entfallen rund 65% unseres Portfoliowerts. Bei den Einzelhandelsimmobilien setzen wir auf unsere Marken STOP SHOP für Retail Parks und VIVO! für Einkaufszentren, die vor allem für Sekundär- und Tertiärstädte konzipiert sind. Auf das Einzelhandelsportfolio entfallen rund 33% des Portfoliowerts. Neben der professionellen Bewirtschaftung dieser Immobilien liegt unser Schwerpunkt auf wertschaffendem Wachstum durch eigene Projektentwicklungen und Akquisitionen. Immer mit dem Ziel, unser Bestandsvermögen und den nachhaltigen Cashflow zu stärken.
office-phone
+43 (0)1 88 090
address
Wienerbergstraße 9, 1100 Wien

IMMOFINANZ AG

Network
Sie müssen ein aktives Unternehmens Abo haben, um diese Information sehen zu können.
Firmenbuch
Sie müssen ein aktives Unternehmens Abo haben, um diese Information sehen zu können.

IMMOFINANZ AG


FN: 114425y
Stammkapital: EUR 138.669.711
Wienerbergstraße 9, 1100, Wien, AUT

Gegründet am:

VORSTAND
Radka Doehring

Quelle: Firmenbuch / Republik Österreich, vertreten durch das Bundesministerium für Justiz

Offices

Wienerbergstraße 9, 1100 Wien

Artikel
Immoflash
28.11.2022

Reindl übernimmt Immofinanz-Konzept

Dietmar Reindl hat sich mit der Immofinanz auf eine gemeinsame Nutzung des Wohnkonzepts On Top Living geeinigt. Dieses sieht nachhaltigen und leistbaren Wohnraum über eingeschossigen Gebäuden, wie etwa Fachmarktzentren vor. Reindl wird das Konzept technisch und operativ bis zur Marktreife weiterentwickeln und dann in verschiedenen Projekten umsetzen, um rasch leistbaren und nachhaltigen Wohnraum zu schaffen. Die Immofinanz behält dabei das Recht, das Konzept jederzeit auf ihren eigenen Immobilien umzusetzen und bleibt Eigentümerin der Marke On Top Living. Über den Kaufpreis für das Nutzungsrecht...

Merken
>>mehr lesen
Immoflash
24.11.2022

Solides Jahr 2022 für Immofinanz

Die Immofinanz erzielte in den ersten drei Quartalen 2022 trotz eines herausfordernden Umfelds sehr solide Ergebnisse. Die Mieterlöse erreichten ein hohes Niveau von 216,9 Millionen Euro, das Ergebnis aus Asset Management verbesserte sich um 3,2 Prozent auf 168,4 Millionen Euro und der nachhaltige FFO 1 aus dem Bestandsgeschäft (inklusive Dividendenzahlung der S Immo) stieg deutlich um mehr als 15 Prozent auf 115,9 Millionen Euro. Das Konzernergebnis lag bei 248,6 Millionen Euro. Mit einer Eigenkapitalquote von 58,0 Prozent und einer konservativen Verschuldung mit einem Netto-LTV von 33,7 Prozent...

Merken
>>mehr lesen
Immoflash
28.09.2022

S Immo kauft 15 Objekte in Budapest

Die S Immo hat heute mit den jeweiligen ungarischen Tochtergesellschaften der S Immo-Mehrheitseigentümerin CPI Property Group und der Immofinanz Absichtserklärungen (LOI) bezüglich des Erwerbs ihrer jeweiligen Budapester Büroportfolios abgeschlossen. Der Ankauf umfasst gegebenenfalls insgesamt 15 Objekte in Budapest mit einer Gesamtmietfläche von knapp 250.000 m². Sechs Gebäude davon mit einer vermietbaren Fläche von rund 124.000 m² befinden sich im Eigentum der Immofinanz. Das Closing der Transaktion könnte noch vor Jahresende 2022 stattfinden. Laut der S Immo steht der potenzielle...

Merken
>>mehr lesen
Immoflash
20.09.2022

Immofinanz legt Fokus auf Retail

Nachdem die S Immo angekündigt hat Ankäufe aus dem ungarischen Büroportfolio der CPI Property Group bzw. der Immofinanz zu prüfen, kündigt die Immofinanz nun den Erwerb von insgesamt 53 Retail-Immobilien in Tschechien, Polen, Slowakei und Ungarn von ihrem Mehrheitsaktionär CPI Property Group an.
Der Kaufpreis beläuft sich auf 324,2 Millionen Euro. Die Unterzeichnung des Kaufvertrags ist gestern erfolgt, ebenso wie das Closing für 36 Retail-Immobilien in Tschechien und Polen, die eine vermietbare Fläche von 108.000 m² aufweisen. Der Kaufpreis in Höhe von 191 Millionen Euro für diese...

Merken
>>mehr lesen
Jobs

Derzeit gibt es keine Jobinserate für diese Firma

Events

Derzeit gibt es keine Events für diese Firma