UNTERNEHMENSPROFILE

IMMOFINANZ
Unser Kerngeschäft umfasst die Bewirtschaftung und Entwicklung von Einzelhandels- und Büroimmobilien in ausgewählten Ländern West- und Osteuropas. Im Bürobereich konzentrieren wir uns mit unserer internationalen Marke myhive ausschließlich auf die Hauptstädte der Kernländer sowie die größten Bürostandorte in Deutschland. Auf das Büroportfolio entfallen rund 65% unseres Portfoliowerts. Bei den Einzelhandelsimmobilien setzen wir auf unsere Marken STOP SHOP für Retail Parks und VIVO! für Einkaufszentren, die vor allem für Sekundär- und Tertiärstädte konzipiert sind. Auf das Einzelhandelsportfolio entfallen rund 33% des Portfoliowerts. Neben der professionellen Bewirtschaftung dieser Immobilien liegt unser Schwerpunkt auf wertschaffendem Wachstum durch eigene Projektentwicklungen und Akquisitionen. Immer mit dem Ziel, unser Bestandsvermögen und den nachhaltigen Cashflow zu stärken.
office-phone
+43 (0)1 88 090
address
Wienerbergstraße 9, 1100 Wien

IMMOFINANZ AG

Network
Sie müssen ein aktives Unternehmens Abo haben, um diese Information sehen zu können.
Firmenbuch
Sie müssen ein aktives Unternehmens Abo haben, um diese Information sehen zu können.

IMMOFINANZ AG


FN: 114425y
Stammkapital: EUR 138.669.711
Wienerbergstraße 9, 1100, Wien, AUT

Gegründet am:

VORSTAND
Radka Doehring

VORSTAND
Pavel Mechura

Quelle: Firmenbuch / Republik Österreich, vertreten durch das Bundesministerium für Justiz

Offices

Wienerbergstraße 9, 1100 Wien

Artikel
Immoflash
24.07.2024

Immofinanz und CPI prüfen Fusion

Die Immofinanz und CPI Property Group starten Prozess zur Evaluierung einer weiteren Integration und einer möglichen Zusammenführung. Die Organe der Immofinanz AG haben heute beschlossen, mit der Mehrheitsaktionärin der Immofinanz, der CPI Property Group S.A., die rund 75 Prozent an Immofinanz hält (104.004.581 Aktien), einen Rahmenvertrag abzuschließen, um einen gemeinsamen Evaluierungsprozess zur Prüfung von möglichen Unternehmenszusammenführungen, grenzüberschreitender Verschmelzung oder anderen Formen der Integration oder einer Zusammenführung...

Merken
>>mehr lesen
Immoflash
17.06.2024

Immofinanz verkauft drei Büros in Polen

Die Immofinanz verkauft einen Büroimmobilienkomplex in Warschau an einen polnischen Immobilieninvestor. Die drei Bürogebäude gingen an die polnische Echo Investment Group. Der Transaktionswert beläuft sich auf 28,5 Millionen Euro. Der Bürokomplex befindet sich im Warschauer Business District Mokotów und hat eine Gesamtnutzfläche von rund 43.000 m². Der Verkauf steht im Einklang mit der Portfoliooptimierungsstrategie der Immofinanz und erfolgte in etwa zu Buchwerten. „Wir freuen uns über den erfolgreichen Verkauf im Rahmen unseres Portfoliooptimierungsprogramms...

Merken
>>mehr lesen
Immoflash
28.05.2024

Auch Immofinanz operativ stark

Nachdem die S Immo gestern mit guten Quartalszahlen aufwarten konnte zieht nun der S Immo-Hauptaktionär Immofinanz nach und kann auf ein starkes Quartal zurückblicken.Die Mieterlöse erhöhten sich im Vergleich zur Vorjahresperiode um 11,5 Prozent auf 143,2 Millionen Euro. Das operative Ergebnis verbesserte sich sogar um 26,4 Prozent auf 104,3 Millionen Euro. Der FFO 1 nach Steuern konnte im Vergleich zum Vorjahr um 23,5 Prozent auf 69,7 Millionen Euro (Q1 2023: 56,4 Millionen Euro) gesteigert werden. Das Konzernergebnis konnte von 18,4 auf 49,7 Millionen Euro gesteigert werden.„Wir...

Merken
>>mehr lesen
Immoflash
27.05.2024

S Immo: Squeeze Out und mehr Gewinn

Wie der Immoflash am Freitag via Sondermeldung berichtete hat die Immofinanz die Zustimmung ihres Aufsichtsrats erhalten, mit der Vorbereitung eines Gesellschafterausschlusses (Squeeze Out) bei der S Immo zu beginnen. So sollen die von Minderheitsaktionären gehaltenen Aktien der S Immo auf die Immofinanz als Hauptgesellschafterin gegen angemessene Barabfindung übertragen werden.Immofinanz hält zusammen mit Ihrer Muttergesellschaft CPI Property Group einen Anteil am Grundkapital der S Immo von rund 88,37 Prozent (unter Berücksichtigung der eigenen Aktien der S Immo rund 92,54...

Merken
>>mehr lesen
Immoflash
06.05.2024

Immofinanz verkauft City Tower Vienna

Bereits im Jahr 2022 berichtete Immo7 News, dass der City Tower Vienna in Wien-Landstraße auf der Verkaufsliste der Immofinanz steht. Jetzt wurde der Deal vollzogen. Euro Real Estate, ein Unternehmen der Wilhelm von Finck Gruppe, hat für das Bürogebäude mit einer Gesamtnutzfläche von rund 26.600 m² über 150 Millionen Euro bezahlt. Damit ist der Verkauf die bisher größte Transaktion des Jahres 2024 im Segment Büro auf dem österreichischen Immobilienmarkt.Der Turm umfasst 24 Ober- und 4 Untergeschoßen sowie 100 Tiefgaragenplätze....

Merken
>>mehr lesen
Jobs

Derzeit gibt es keine Jobinserate für diese Firma

Events

Derzeit gibt es keine Events für diese Firma