WINEGG Realitäten
Wir sind Investor, Projektentwickler, qualitätsbewusster Bauträger und Makler.
Seit 1998 konzipieren, revitalisieren und vermitteln wir hochklassige Immobilien in Bestlagen und schaffen damit bleibende Werte für Generationen. In Österreich und darüber hinaus.
Wer langfristig investieren möchte, ist bei uns richtig. Denn WINEGG-Immobilien gewinnen an Wert und haben Zukunft.

office-phone
+43 1 907 61 78
address
Herrengasse 1-3, 1010 Wien

WINEGG Realitäten GmbH

Network
Sie müssen ein aktives Unternehmens Abo haben, um diese Information sehen zu können.
Firmenbuch
Sie müssen ein aktives Unternehmens Abo haben, um diese Information sehen zu können.

WINEGG Realitäten GmbH


FN: 166945h
Stammkapital: EUR 1.000.000
Herrengasse 1-3, 1010, Wien, AUT

Gegründet am:

GESCHÄFTSFÜHRER/IN (handelsrechtlich)
Christian Winkler

Shareholder (99%)
Christian Winkler

Shareholder (1%)
EUB Bau GmbH

Quelle: Firmenbuch / Republik Österreich, vertreten durch das Bundesministerium für Justiz

Offices

Herrengasse 1-3, 1010 Wien

Artikel
Immoflash
23.09.2021

James Denk zu Dreso Wien

James Denk verstärkt seit August 2021 als neuer Teamleiter das Baumanagement des Immobilienberatungs- und -planungsunternehmens Drees & Sommer in Wien. Das berichtet Drees & Sommer heute via Aussendung. Denk blickt auf 15 Jahre Erfahrung als Bauingenieur und Projektleiter im Immobilienbereich zurück. In seiner Aufgabe werde Denk verstärkt auf das integrale Baumanagement, das alle Baumanagement-Leistungen über alle Fachdisziplinen und von der Ausschreibung bis zum Gebäudebetrieb bündelt, bauen. James Denk: „Wir wollen Prozesse im Überblick haben, proaktiv und steuernd einwirken, immer den...

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
22.09.2021

Winegg feiert Dachgleiche in Meidling

Zwischen dem Schönbrunner Schlosspark und der Meidlinger Hauptstraße in der Hohenbergstraße 20 entsteht derzeit ein Wohnprojekt der Winegg. Anlässlich der Fertigstellung des ersten Bauabschnitts fand nun auf Einladung des Generalunternehmens "Bau Pabst" die traditionelle Gleichenfeier statt. Begrüßt wurden die Anwesenden durch dessen Geschäftsführer Karl-Heinz Pabst sowie durch den Bezirksvorsteher-Stellvertreter Marcus Eisinger. Darüber hinaus gab es eine weitere Besonderheit: Allen Teilnehmern wurde die Möglichkeit geboten mit einer Krankorbfahrt die Baustelle von oben zu besichtigen...

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
18.08.2021

Winegg stellt in Simmering fertig

Die Winegg hat ihr Projekt in der Hugogasse 8 in Simmering fertiggestellt. Die 49 Eigentumswohnungen sind bereits voll verwertet und wurden nun an die Käufer übergeben.
„Wir sind sehr glücklich und stolz, diesen hochwertigen Lebensraum an unsere Kunden übergeben zu können. Es ist vor allem der nachhaltigen Konzeption in der Projektentwicklung zu verdanken, dass wir diesen Monat sogar zwei Objekte erfolgreich fertigstellen konnten“, zeigt sich Hannes Speiser, Prokurist bei Winegg, erfreut. „Ich möchte mich bei dem Bauunternehmen Karl Seidl, dem gesamten Team der Winegg, sowie bei allen...

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
11.08.2021

Winegg stellt Projekt in Währing fertig

Die Winegg hat ein Wohnprojekt am Währinger Schubertpark in der Schulgasse 59 fertiggestellt. Das Projekt ist, bis auf das Penthouse, bereits voll verwertet. Die ersten Schlüsselübergaben erfolgten mit Anfang August.
„Wir bedanken uns bei dem Bauunternehmen Hitthaller, sowie bei allen Projektbeteiligten für die planmäßige Fertigstellung trotz turbulenter Zeiten“, freut sich Hannes Speiser, Prokurist der Winegg. „Wir freuen uns sehr, diesen hochwertigen und attraktiven Lebensraum nun an unsere Kunden übergeben zu können“, so Speiser weiter.
Aktuell steht nur noch das exklusive...

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
09.08.2021

Red Bull goes Krieau

Ab sofort ist das Red Bull Media House in der Tribüne 3 der Value One anzutreffen: Nach dreijährigen Sanierungsarbeiten ist der denkmalgeschützte Bau revitalisiert und auf den neuesten Stand der Technik gebracht worden. Neben dem Hausherren Value One, die die Tribüne 2 als neuen Firmensitz bezogen hatte, ist jetzt auch Red Bull in die Tribüne daneben eingezogen. Damit arbeiten nach 60 Jahren rund 400 Menschen in den Tribünen, die seit den 1960er Jahren leergestanden sind. Andreas Kornhofer, Herausgeber und Geschäftsführer von Red Bull Media House: „Wir sind glücklich und stolz, an so...

Merken
>>Weiterlesen